ALLES FÜR DAS WOHL IHRES HUNDES...

HUNDESCHULE

Der Hund soll im Rahmen der Hundeerziehung das Ausführen verschiedener Kommandos erlernen. Der Hundehalter soll gleichzeitig lernen, diese Kommandos auf eine für den Hund verständliche Art und Weise zu geben. Es ist dadurch möglich, auch „schwierige“ Hunde zu erziehen und das richtige Einwirken auf solche Hunde zu erlernen, sodass auch in „schwierigen“ Hund-Halter-Konstellationen das weitere Zusammenleben von Hund und Halter ermöglicht werden kann.

HUNDEPHYSIOTHERAPIE

Neben den schulmedizinischen Massnahmen werden alternative Heilmethoden immer wichtiger in der Versorgung unserer Tiere. Immer mehr Hunde leiden unter Schmerzen oder Erkrankungen des Bewegungsapparates. Egal ob Hüft- oder Ellenbogendysplasien, Spondylosen oder Bandscheibenvorfälle, auch die Zahl der Kreuzbandrisse steigen unaufhörlich. Die Möglichkeiten der Behandlungen werden immer vielfältiger.

© 2018 Vita Canis, alle Rechte vorbehalten.